Essen, wo es hingehört

HERZLICH 
WILLKOMMEN
BEI DER
BURGHAUSER TAFEL e.V.

Wir sind gerne für Sie da

  • Burghauser Tafel
  • Lindacher Straße 30
  • 84489 Burghausen
  • Tel: 08677 - 985333

Ausgabezeiten:

  • Burghausen

Donnerstag: 14:00 - 16:30 Uhr

 

Spendenkonto:

  • Burghauser Tafel e.V.
  • IBAN: DE86710231730372516801
  • BIC: HYVEDEMM632
  • Hypovereinsbank Burghausen

In Deutschland leben Millionen Menschen in Einkommensarmut oder sind unmittelbar von ihr bedroht, vor allem Arbeitslose, Geringverdiener, Alleinerziehende und Rentner.

Gleichzeitig fallen täglich bei Lebensmittelproduzenten, in Supermärkten, in Hotels und Restaurants, auf Wochenmärkten und bei Veranstaltungen große Mengen von Lebensmitteln an, die – obwohl qualitativ einwandfrei – im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verkauft werden können und oft im Müll landen. Die Tafeln sammeln diese überschüssigen Lebensmittel im Handel und bei Herstellern ein und verteilen sie an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen kostenlos oder gegen einen symbolischen Beitrag.

Eine Idee, von der alle Beteiligten profitieren: Lebensmittelhändler und -hersteller übernehmen soziale Verantwortung und sparen zusätzlich Entsorgungskosten. Bedürftige erhalten für wenig Geld oder sogar kostenlos qualitativ hochwertige Nahrungsmittel. Ganz nebenbei reduziert sich der anfallende Müll zugunsten der Umwelt und wertvolle Ressourcen werden geschont.

So schaffen die Tafeln eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel – zu Gunsten aller Beteiligten.

Auch Sie können helfen

IDEELLE HILFE IST BEISPIELSWEISE:

  • Mitarbeit beim Einsammeln und Ausgeben der Lebensmittel
  • Unterstützung bei besonderen Aktionen
  • Akzeptanz unserer Tätigkeit bei öffentlichen Diskussionen
  • Einsetzen für bedürftige Nachbarn

MATERIELLE HILFE IST BEISPIELSWEISE:

  • Finanzielle Unterstützung bei Projekten
  • Spenden von Lebensmitteln
  • Spenden von Einrichtungsgegenständen für den Tafelladen

Die Burghauser Tafel unterliegt dabei einigen Grundsätzen, die für die tägliche Arbeit Grundlage sind:

  • Lebensmittelhygiene: Wir unterliegen den gleichen Standards wie alle Lebensmittelhändler.
  • Menschlichkeit: Wir wollen in unserer Gesellschaft nicht nur ein Zeichen der Solidarität unter den Mitmenschen setzen, sondern sie auch in die Tat umsetzen.
  • Stadtgemeinschaft: Die Tafelaner nehmen nicht nur Anteil an der Stadtgemeinschaft, sondern gestalten sie auch mit. 
  • Bürgerschaftliches Engagement: Die Tafel bietet den Menschen in Burghausen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu betätigen. Dabei soll Ehrenamt in erster Linie Freude bereiten und gleichzeitig wichtige soziale Nischen füllen.
  • Finanzielle Spenden werden ausschließlich für Anschaffungen verwendet, die für den Betrieb notwendig sind.
Adresse: Telefon: SPENDENKONTO  
Burghauser Tafel e.V.
Lindacher Straße 30
84489 Burghausen
08 6 77 – 98 53 33

Burghauser Tafel e.V.

IBAN: DE86710231730372516801

BIC: HYVEDEMM632

Hypovereinsbank Burghausen

copyright 2012

Deutsche Tafel Burghausen e.V.

all rights reserved

Webentwicklung: NDCom