Essen, wo es hingehört

HERZLICH 
WILLKOMMEN
BEI DER
BURGHAUSER TAFEL e.V.

Wir sind gerne für Sie da

  • Burghauser Tafel
  • Laden: Lindacher Straße 30
  • Postanschrift:
    Berchtesgadener Straße 5
  • 84489 Burghausen
  • Tel: 08677 - 985333

Ausgabezeiten:

  • Burghausen

Donnerstag: 14:00 - 16:30 Uhr

 

Spendenkonto:

  • Burghauser Tafel e.V.
  • IBAN: DE86710231730372516801
  • BIC: HYVEDEMM632
  • Hypovereinsbank Burghausen

Verschiedene Aktionen in der Vorweihnachtszeit erbrachten große Mengen von haltbaren Lebensmitteln für unsere Tafelkunden. Bei Aldi wurde für die Tafel geworben. Die traditionelle Weihnachtsaktion der Tafel vor EDEKA und Kaufland waren ein großer Erfolg. Dieses Jahr wurde sie unterstützt durch Burghauser "Promis", nämlich Burghauser Stadträte, Pfarrer und den Ersten Bürgermeister. Da fühlten sich mehr Bürger als die letzten Jahre dazu animiert, Kaffee, Tee, Süßigkeiten und anderes für die Tafel zu kaufen. Somit konnten große Weihnachtstüten für die Bedürftigen gefüllt werden. Am 16.12., direkt nach dem Weihnachtsessen im Bürgerhaus, wurden die Tüten verteilt. Strahlende Gesichter waren der Dank.

 

Auch dieses Jahr machten sich die ODU Azubis mit Lebkuchen auf den Weg zu den hiesigen Tafeln. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuten sich über die süße Spende und vor allem die netten Geste gegenüber bedürftigen Familien.

Herzlichen Dank für die süße Spende!

 

V.l.n.r.: Magdalena Wimmer, Loren Cociu (beide Auszubildende Firma ODU, Helga Kleine, Waltraud Fischer (Burghauser Tafel)

 Andrea und Manfred Berreiter, Pastoren der Freiraumkirche Burghausen, riefen zur Spende von haltbaren Lebensmittel für die Burghauser Tafel auf. Viele Menschen folgten dieser Bitte, und so konnte eine ganze Wagenladung voller Lebensmittel abgegeben werden. Vielen Dank für diese Aktion!

Auch Sie können helfen

IDEELLE HILFE IST BEISPIELSWEISE:

  • Mitarbeit beim Einsammeln und Ausgeben der Lebensmittel
  • Unterstützung bei besonderen Aktionen
  • Akzeptanz unserer Tätigkeit bei öffentlichen Diskussionen
  • Einsetzen für bedürftige Nachbarn

MATERIELLE HILFE IST BEISPIELSWEISE:

  • Finanzielle Unterstützung bei Projekten
  • Spenden von Lebensmitteln
  • Spenden von Einrichtungsgegenständen für den Tafelladen

Die Burghauser Tafel unterliegt dabei einigen Grundsätzen, die für die tägliche Arbeit Grundlage sind:

  • Lebensmittelhygiene: Wir unterliegen den gleichen Standards wie alle Lebensmittelhändler.
  • Menschlichkeit: Wir wollen in unserer Gesellschaft nicht nur ein Zeichen der Solidarität unter den Mitmenschen setzen, sondern sie auch in die Tat umsetzen.
  • Stadtgemeinschaft: Die Tafelaner nehmen nicht nur Anteil an der Stadtgemeinschaft, sondern gestalten sie auch mit. 
  • Bürgerschaftliches Engagement: Die Tafel bietet den Menschen in Burghausen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu betätigen. Dabei soll Ehrenamt in erster Linie Freude bereiten und gleichzeitig wichtige soziale Nischen füllen.
  • Finanzielle Spenden werden ausschließlich für Anschaffungen verwendet, die für den Betrieb notwendig sind.
Adresse: Telefon: SPENDENKONTO  
Burghauser Tafel e.V.
Lindacher Straße 30
84489 Burghausen
08 6 77 – 98 53 33

Burghauser Tafel e.V.

IBAN: DE86710231730372516801

BIC: HYVEDEMM632

Hypovereinsbank Burghausen

copyright 2012

Deutsche Tafel Burghausen e.V.

all rights reserved

Webentwicklung: NDCom